Das Wildfang-Team

Betti - Elisabeth Sielaff

  • 1987 geboren in Wernigerode (Harz)
  • Sozialarbeiterin/ Sozialpädagogin (B.A.) mit staatlicher Anerkennung seit 2011
  • Wildnispädagogin seit 2014
  • graduierte Wildnislehrerin (4-jährige Ausbildung Wildniswissen) seit 2017

Seit der Schulzeit arbeitete Betti überwiegend in Kinder- und Jugendzentren, Freizeiteinrichtungen oder in der Jugendberufshilfe. Schon während des Studiums verstärkte sich ihr Interesse für Angebote mit natur- und umweltpädagogischem Schwerpunkt. 2013 begann sie die Fortbildung zur Wildnispädagogin bei der Wildnisschule Wildniswissen. Ihre Leidenschaft lockte sie 2015 in die Selbstständigkeit. Parallel sammelte sie Erfahrungen in Waldkindergärten, auch als Leitung.

 

In ihrem Lernen wird sie von verschiedenen Wildnislehrern, der Natur und den Menschen um sie herum angeleitet. Sie sucht ständig nach neuen kleinen und großen Herausforderungen im Leben. Ihre Schwerpunkte sind Naturverbindung in Gemeinschaften fördern und Fortbildungen für pädagogische Fachkräfte.

 

"Ich habe Wildfang Braunschweig gegründet, weil ich überzeugt bin, dass Draußen sein, allen Menschen jeden Alters gut tut und es einen notwendigen Erfahrungsraum bietet, um sich selbst, die eigene Umwelt und das große Ganze lebendig wahrzunehmen. Es geht immer um Beziehungen!"

Björn Hombergs

  • examinierter Lehrer für Biologie und Musik (SEK2)
  • zertifizierter Wildnispädagoge
  • graduierter Wildnislehrer (4-jährige Ausbildung Wildniswissen)
  • Ausbildung durch verschiedene deutsche und nordamerikanische Wildnislehrer
  • diverse Zertifikate im Kampfsport Krav Maga

Jahrgang 79. Schon immer gern als "Waldläufer" in den heimischen und europäischen Wäldern unterwegs, gründete Björn nach einer mehrjährigen Tätigkeit als Lehrer die Wildnis- und Survivalschule Schattenwolf.


Seine Ausbildung erfolgte durch verschiedene deutsche und nordamerikanische Lehrer in den Bereichen Wildnis- und Survivalfertigkeiten, natives Lehren und Lernen, traditionelle Handwerke, Outdoor Erste Hilfe. Darüberhinaus bildet er sich selbst ständig fort und liebt es Neues zu lernen. Björns Schwerpunkt liegt im Bereich Langzeitsurvival ohne "moderne" Ausrüstung.
Neben seiner beruflichen Qualifikation bringt er langjährige Erfahrungen aus diversen mehrwöchigen Aufenthalten fernab der Zivilisation in der europäischen Wildnis mit in die angebotenen Seminare ein.
Fit hält Björn sich mit CrossFit und Krav Maga.

Ricke -Friederike Wolff

  • geboren 1988 in Wolfenbüttel
  • Pädagogin (B.A.) seit 2012
  • Sozialarbeiterin (M.A.) seit 2018
  • mehrjährige Erfahrung in der Kinder- und Jugendarbeit, auch als Leitung

Ob Zeltlager, Ferienangebote oder die Arbeit im Kinder- und Jugendtreff: aktive, erfahrungsreiche und naturverbundenen Freizeiterlebnissen zu begleiten, macht ihr viel Spaß.

 

Neben all der grauen Theorie kribbelt es Ricke in den Fingern, wenn Sie mit den Gruppen das DRAUSSEN erkunden kann. Egal ob Schneehaufen in den Bergen, Sommerwiesen voller Blumen oder Waldhänge mit Tierbauten und Knochenresten; beim Spielen und Entdecken kommt bei Ihr selbst das neugierige Kind zurück. Im Wildfang-Team ist sie die Fachfrau für Spaß und Abenteuer bei den Kindergeburtstagen.

 

Die Freude draußen Neues zu entdecken, schon Bekanntem wieder zu begegnen und eine tolle Zeit zu erleben, möchte ich auch weiterhin mit anderen teilen.“

Jenny - Jennifer Huchel

  • Jahrgang 1979
  • Diplom Sozialarbeiterin/ Diplom Sozialpädagogin
  • zertifizierte Wildnispädagogin seit 2014

Neben den grundlegenden Fertigkeiten, sich in der Natur zu Hause zu fühlen, beschäftigt sich Jenny hauptsächlich mit dem grünen Volk. Essbare Wildkräuter und ihre Zubereitung sowie die Verwendung von Heilpflanzen hat sie durch zahlreiche Fortbildungen und Eigenstudium erlernt. Neben Bergwandern und Angeln ist ihr Wildnisgarten ihre große Leidenschaft.

 

" Suchst du das Höchste, das Größte?
Die Pflanze kann es dich lehren!
Was sie willenlos ist, sei du es wollend, das ist`s! "

 (Schiller)

 

Franzi - Franziska Owetzki

  • 1987 in Braunschweig geboren
  • Sozialarbeiterin/ -pädagogin (B.A.) mit staatlicher Anerkennung seit 2017
  • Erzieherin mit staatlicher Anerkennung seit 2010
  • fortlaufende wildnis- und erlebnispädagogische Fortbildungen seit 2008
  • Erfahrung in der Anleitung von Gruppen verschiedenen Alters im freizeitpädagogischen und projektbezogenen Bereich

Den Funken entzünden, die Wärme des Feuers spüren und mit Hilfe der Flamme, das grundlegende Bedürfnis von schmackhafter Nahrung befriedigen und in der ausklingenden Glut die Welt tanzen sehen.

Mit meinem ersten Funken entzündete ich zugleich meine Leidenschaft für das Feuer.

 

"Ich liebe all die schönen Dinge des Lebens und freue mich Eure Begeisterung zu erleben, sodass wir gemeinsam begeistert sein können."

 

Britta Nieft

  • 1988 in Leipzig geboren
  • Sozialarbeiterin/ -pädagogin (B.A.) mit staatlicher Anerkennung seit 2013
  • Erfahrung in der Anleitung von Kinder- und Jugendgruppen im freizeitpädagogischen und projektbezogenen Bereich

Britta sucht das Glück! Dabei begibt sie sich auf unwegsames Gelände und von Zeit zu Zeit in einsame Gegenden. Trampen in Kroatien oder Wandern durch Irland;  Britta findet im Herzen ihr Zuhause.

Eine tiefgreifende Naturverbindung, ihre Offenheit allem Lebendigen gegenüber und viel Mut für die eigenen inneren Wege, sind Türöffner, Motor und Tanzpartner auf ihrer Suche nach dem Glück.

"Das Leben ist ein großer Lehrer, wenn man es lässt."

 

Percy

  • 2014 in Tschechien geboren
  • Lebenskünstler und Spührnase
  • Erfahrung in der Arbeit mit Kinder- und Jugendgruppen im Bereich Spurensuche, Sozialtraining und Komfortzonenerweiterung

Pearcy arbeitet seit 2017 im Bereich unseres internen Teamtrainings und ist seit 2019 fester Bestandteil für die Jäger und Sammler-Ttage der History-Projekte.

Seine wache Spürnase führt uns zu spannenden Plätzen und auf geheime Pfade der wilden Tiere. Er ist geduldig und öffnet alle noch so ängstlichen Herzen, für ihre innere und äußere Wildheit. Sein freundliches Wesen und seine verschmuste Art, sind wie ein Zuhause, dass uns überallhin begleitet.

"Freiheit ist Abenteuer! Eure stolzen Gesichter und die leuchtenden Geschichten,

die wir miteinander teilen können ... Im Mittelpunkt des Trubels ist es am schönsten."

 

Claudi - Claudia Höhne

 

Falk Laxander